Impressionen aus der Kreisspielwoche Mixed (10.3.2017)

Der TV Mellingen stellte 2 Mixed Mannschaften. Unterteilt waren diese in "jung" und "alt". 
Wobei die alten einen wichtigen Transfer mit Lea kurz vor Transferschluss tätigten.
In das Turnier waren beide Mannschaften mit jeweils knappen Siegen gut gestartet, darauf folgte leider bei beiden Mannschaften ein kleines Zwischentief bis es schlussendlich zum Sensationsspiel jung gegen alt kam. Gewinnt die junge und konditionell stärkere Mannschaft, oder gar die Erfahrene und routiniertere Mannschaft?
Früh und hoch ging die jüngere Mannschaft in Führung vermochte jedoch das hohe Tempo nicht bis zum Schluss durchhalten.
Schlussendlich ging das Spiel doch noch an die junge Truppe, dies aber sehr knapp mit 21:20! Gratulation!
Zur Endrangliste:
Mellingen 1(Jung) wurde 8. von 9
Mellingen 2(alt) wurde 6. von 9
Beide Mannschaften hatten super gespielt, leider jeweils auch viel Pech mit sehr knappen Niederlagen, mit ein wenig mehr Wettkampfglück wäre viel mehr dein gelegen!!
(Beni Rimpf, 11.März 2017)