Impressionen aus der Kreisspielwoche Mixed (02.03.2018)

Mellingen 1

Mellingen 2


Auch dieses Jahr galt es wieder "jung" gegen "alt".

 

Die "alte" Mannschaft welche Mellingen 2 war, startete fulminant in das Turnier und gewann die ersten Spiele ohne Probleme. Plötzlich waren Ambitionen auf den Speck da und die Spieler waren noch motivierter als zu Beginn. Leider verloren sie das entscheidende Spiel wo es um die Speck ging.  Letztendlich wurden die "Oldies" gute vierte von 13 Mannschaften. 

Ein Platz hinten dran waren die "jungen", welche einen eher schwierigen Start hatten, sich jedoch während dem Turnierverlauf noch deutlich steigerten und schlussendlich auch ein super Turnier absolvierten.

 

Allgemein gesagt, der TVM hat voll und ganz überzeugt, mit wenig potential nach oben, was das Ziel vom nächsten Jahr ist! :-)